Termine : Circus, Varieté und Straßenkunst
  jonglieren.at: Termine: Circus, Varieté, Straßenkunst (Stand: 20.8.2018)
   
Termine von Circus- und Varietéveranstaltungen, Shows mit Auftritten von JongleurInnen, Straßenkunstfesten und -festivals in (oder nahe bei) Österreich.
   
   
    OÖ 23.-26.8., 12.10.2018: Jonglissimo: QBS - Hightech Artistik Show
 
    QBS (sprich: cubes) ist eine Symbiose aus Multimediakunst (Edwin Guggenbichler) und Jonglage (Gruppe "Jonglissimo"). In dieser Theatershow verschmelzen hochkarätige Artistik und visuelle Effekte auf beweglichen Großprojektionsflächen zu bezaubernden Traumsequenzen.

23.-25.8.2018, 19:30 und 26.8.2018, 17:00
Schauspielhaus des Landestheaters Linz, Promenade 39, 4010 Linz
Weitere Info: https://www.landestheater-linz.at/DE/sitemap/lth/schauspielhaus/stuecke/detail?EventSetID=2913&ref=291317349&spielzeit=2017/18

12.10.2018, 20:00
Im Schöffl, Leopold-Schöffl-Platz1, 4209 Engerwitzdorf
Weitere Info: http://www.imschoeffl.at/Veranstaltungen/Sonstige?aId=1105891862

QBS: Trailer, Fotos ...: http://www.qbs-show.com/de/
   
    7.-9.9.2018: Buskers Festival Wien
 
    8. Wiener Straßenkünstlerfestival
Resselpark, Karlsplatz, 1040 Wien
Kontakt: E-Mail: office@buskers.at
Weitere Information: Web: http://buskers.at/
   
    15.-16.9.2018: Streetlife Festival Wien
 
    Babenbergerstraße, 1010 Wien
Weitere Information: http://www.streetlife-festival.at/
   
    Wien 11.-13.10./Graz 20.-21.10.2018: "Kammerflimmern"
 
    Mark Knochen in "Kammerflimmern"
Cirque Nouveau
"Ein einsamer Gerichtsmediziner leidet an Arbeitsmüdigkeit und Schlafstörungen, sodass eine Kettenreaktion an Missgeschicken den schrulligen Einzelgänger aufs Äußerste fordert. Ein Stück darüber, wie der Mut loszulassen das letzte große Abenteuer einläutet."
Darstellung: Christoph Schiele

11.-13.10.2018, 19.00
Theater Olé, Barmherzigengasse 18, 1030 Wien
20.-21.10.2018, 20.00
Kristallwerk, Viktor-Franz-Straße 9, 8051 Graz
Weitere Information: https://christophschiele.com/portfolio/kammerflimmern/
   
    Graz 22.-24.10./Wien 26.-28.11.2018: "Contemporary Circus Double"
 
    "Zwei Städte, sechs Abende, zwei Performances, eine Pause"

Arne Mannott & Elina Lautamäki: Fallhöhe
"Wenn alles perfekt sein muss, was ist dann mit dem Unperfektem? Wenn niemand scheitert, ist dann alles normal?
Die beiden PerformerInnen suchen spielerisch auf Antworten auf diese Fragen und loten dabei die Qualität der Beziehung untereinander aus. Objektmanipulation trifft auf Tanz, Absurdes vermischt sich mit Poetischem: FALLHÖHE ist ein zeitgenössisches Zirkusstück und experimentiert mit Einflüssen aus diversen Kunstfeldern."
Weitere Information: http://www.arnemannott.de/project/fallhoehe/

Sebastian Berger: Dot and Line
Dot and Line macht sich frei nach den graphischen Lehrsätzen von Wassily Kandinsky und Paul Klee auf die spielerische Suche nach dem dynamischen Punkt. Der demnach, sollte er auf Wanderschaft gehen, zu einer Linie wird. Dabei wird mit einer Fusion zweier Objektmanipulationstechniken gearbeitet, die Sebastian über die letzten Jahre entwickelte."
Weitere Information: http://www.objektmanipulation.at/dot-and-line/

22.-24.10.2018, 20.00 (Ende: ca. 22.15)
Kristallwerk, Viktor-Franz-Straße 9, 8051 Graz
26.-28.11.2018, 20.00 (Ende: ca. 22.15)
Theaterbrett, Münzwardeingasse 2, 1060 Wien
Info & Kartenreservierung: http://bit.ly/circusdouble