Nachrichtenarchiv
  jonglieren.at: Was gibts Neues?: Nachrichtenarchiv: April 2003
   

April 2003
 
TV-Programmhinweis 27.4.
 
SWR
So 27.4.2003, 20:15-21:45
Sonntag lacht - Thun-Frisch - der Comedy-Zauber mit Helge Thun

Folge 3: "Mit Bildschirm, Charme und Modulen" - Gäste: STAGE TV aus Zürich . "STAGE TV aus Zürich präsentiert in Ludwigsburg das innovativste Live-Spektakel seit der Erfindung der Laterna Magica in Prag. Eine komische Gratwanderung zwischen Live-Show und Video-Animation, eine faszinierende Kombination aus Fernsehbildern, Musik und Live-Artistik, die weltweit einmalig ist. Erstmalig zeigen STAGE TV auch, wie sie ihre Tricks machen. (Quelle: http://www.swr.de/)
hr 26.4.2003

 
Stadtfest Wien
 
U. a. mit Zirkus Meer, Irrwisch, Theater Mowetz, den Sputniks, DuoWIRRDENKEN, den Jongleuren Mr. Marcus, Fabrice (Paris) und Benny Barfuß, sowie Comicompany & Co, Musikclown Francesco und den Stelzentheatergruppen Zebra, Aspiro und Die Stelzer.
Innenstadt Wien. 26.4.2003. Ab 12:00. Weitere Information: http://www.stadtfestwien.at/
hr/wsch 16.4.2003

 
Wien: Einradtermin am Ostersonntag
 
Vor dem Osterjonglierpicknick noch eine kleine Runde mit dem Einrad...
20.4.2003, Treffpunkt: 11:00, Donaupark Wien (bei der Rampe, die in den Wohnpark DonauCity führt). Wer kein Einrad (dabei) hat: Ca. ein halbes Dutzend Leute können mit Material ausgerüstet werden. Weitere Information gibts auf den Terminseiten von http://www.hochrad.net/.
gb/wsch 16.4.2003

 
TV-Programmhinweis 3.5.
 
ARD
Sa 3.5.2003, 20:15-22:35
Rekordfieber

u.a. "Rekordduell 1: Einhand-Sprint (über 10m)" und: "Outdoor-Rekord: Einrad-Downhill auf Hawaii. Einen unglaublichen Rekord will der weltbeste Einradfahrer, der Kanadier Kris Holm, aufstellen: Mit seinem fragilen Gefährt plant er, eine eigentlich unbefahrbare Strecke in der Vulkanlandschaft von Big Island/Hawaii mit nahezu 100%igem Gefälle herunterzudüsen. Aber auch vor 50 Meter hohen Brückengeländern ohne Sicherheitszaun und Fangnetz macht der sympathische Einradler nicht Halt." (Quelle: http://www.das-erste.de/)
hr 16.4.2003

 
TV-Programmhinweis 20.4.
 
BFS
So 20.4.2003, 15:00-16:00
Festival Mondial du Cirque de demain 2002

23. Zirkusfestival Paris. Internationaler Nachwuchswettbewerb.
u.a. mit: Hannes Kannes, Jongleur/Deutschland; Symbiose, Hand-auf-Hand/Kanada; Igor Zapirow, Luftakrobatik/Russland; Die Pyramidenbauer, Reck/Russland; Akita, Vertikalseil/Deutschland; Akrobatentruppe aus Zhengzou, Radakrobatik/China; Vladik, Jongleur/USA; La Minima, Komisches Trapez/Brasilien; Natalia Vassiliuk, Kontorsion/Ukraine; Black and White, Luftaktrobatik/Ukraine; Andreas Wessels und Jojo Weiss, Comedy-Jonglage/Deutschland; Oksana und Maria, Luftkortosion/Russland
hr 16.4.2003

 
Footbag Opening 2003 am Neusiedlersee
 
1.-4.5.2003, Podersdorf am Neusiedlersee: Footbag Opening 2003. Vier Tage lang Footbag und mehr. Im Rahmen des Surf & Surf-kite Worldcup. Weitere Information: http://www.footbag.at/.
wsch 11.4.2003

 
1. Vorarlberger Jonglierfestival f. Kids & Jugendliche
 
Für VorarlbergerInnen zwischen 10 und 14 findet in Nüziders und Bludenz am 26.6.2003 ein Jonglierfestival statt. In diesem Rahmen werden auch Jollyball-Nachwuchsmeisterschaften (U12 und U14) abgehalten. Begrenzte Anzahl/Voranmeldung erforderlich. Kontakt: Christoph Heinzle, E-Mail: mo-x@aon.at
ch/wsch 4.4.2003

 
Hochseilshow der Geschwister Weisheit in Wien
 
Im Rahmen des ARGUS-Bike Festivals zeigt die Hochseiltruppe "Geschwister Weisheit" ihre Darbietungen. 5.-6.4.2003, Sa 13.00 und 16.30, So 12.30 und 15.30. Rathausplatz, 1082 Wien. Weitere Information: http://www.bikefestival.at/, http://www.hochseil.de/.
cm/wsch 4.4.2003

 
TV-Programmhinweis 21.4.
 
3sat
Mo 21.4.2003, 14:25-15:55
Cirque du Soleil: Alegria
hr 3.4.2003

 
TV-Programmhinweis 20.4.
 
3sat
So 20.4.2003, 14:30-16:00
Cirque du Soleil: Dralion
hr 3.4.2003

 
TV-Programmhinweis 5.4./9.4.
 
SF1
Sa 5.4.2003, 20:10-21:55, Wiederholung: 1:40 und Mi 9.4.2003, 13:15
27. Internationales Zirkusfestival von Monte Carlo (2003)

Höhepunkte der Preisträger-Gala
hr 3.4.2003

 
Alan Blim unterrichtet in Wien
 
Alan Blim, Gründer der Jonglierschule Berlin, der schon beim vergangenen Wiener Jonglierwinter einen dreiteiligen Workshop abgehalten hat, unterrichtet im Mai wieder in Wien:
Thema: Musikalische Jonglage. Verbindung von Balljonglage und Rhythmus
24.-25.5.2003, Sonderschule für körperbehinderte Kinder, Wien Mauer, Kanitzgasse 8, 1230 Wien
Workshopdauer: insgesamt 11 Stunden, verteilt auf zwei Tage. Preis: Je nach Teilnehmeranzahl: EUR 80-100, für Mitglieder von Artis-Tick um 10 Euro billiger. Beschränkte TeilnehmerInnenzahl: 8-10. Ende der Anmeldefrist: 14.5.2003
Kursleitung: Alan Blim, E-Mail: alan@blim.de
Anmeldung: Schani Probst, E-Mail: schani@complang.tuwien.ac.at
Veranstalter: Artis-Tick, E-Mail: artis.tick@gmx.at, Web: http://www.jonglieren.at/artistick/
mp/wsch 3.4.2003