Nachrichtenarchiv
  jonglieren.at: Was gibts Neues?: Nachrichtenarchiv: Januar 2006
   

Januar 2006
 
TV-Programmhinweis 29.1.
 
WDR
So 29.1.2006, 20:15, Wiederholung: 2:30
29. Internationales Zirkusfestival von Monte Carlo

U. a. mit der Truppe Guangzhou, bestehend aus 30 Diaboloartistinnen.
hr 25.1.2006

 
TV-Programmhinweis 28.1.
 
TV5
Sa 28.1.2006, 21:00
Le Plus Grand Cabaret Du Monde

Patrick & Sébastien : Diabolos ; Ayala & Tania : Les Epées ; Gvozdetskaya : Barre russe ; Cantabile : Vocal ; Etoile du cirque de Pékin : Adagio ; Bernard Bilis : L'Invité Magicien ; Duo Novruzov : Acrobate Comique ; Simonenko : Barres fixes ; Youn Jung Oh : Les Eventails ; Marc Metral : Ventriloque ; Del Arte : Jonglage ; Ayala & Tania : La Boite & Les Pics ; Les Etoiles du cirque de Pékin : Equilibre ; Paolo Giua : Oscars & Cigarettes ; Cako : Peinture Sable ; Dani Lary : La Corde Hindoue ; Duo Turkheev : Lanières Uzbek.
hr 25.1.2006

 
TV-Programmhinweis 26.1.
 
SF1
Do 26.1.2006, 13:45-14:35
Benissimo

"[...] Peres Brothers - Die Brüder Ivan und Adans Lopez Peres repräsentieren die fünfte Generation einer bekannten portugiesischen Zirkusartistenfamilie. In den berühmtesten Manegen der Welt begeistern sie das Publikum mit ihrer Handstandartistik. Rob Spence - Spass ist Programm, sobald der populäre 'Aussie-Aargauer' die Bühne betritt. Sabrina Fackelli und Blub - Action, Komik, Tempo und wirbelnde Tennisschläger: Das Jongleur-Paar beweist mit seiner witzigen und energiegeladenen Performance, dass man mit Rackets auch abseits vom Tennisplatz eine ganz rasante Show bieten kann. [...]"
hr 25.1.2006

 
Jonglierfestival Kautzen
 
Zwei Informationen zum Jonglierfestival Kautzen (10.-12.2.2006):

1) Die Lebensmittelgeschäfte in Kautzen schließen am Samstag um 12:00. Wer Bedarf hat, muss sich also rechtzeitig eindecken.

2) Zur Anreise: Am Freitag (10.2.) gibt es nach 16:10 keine Verbindung von Wien nach Kautzen mit öffentlichen Verkehrsmitteln, am Samstag gibt es nur eine ungünstige Verbindung. Festivalorganisator Gerhard Bräuer bietet aber an, am Freitag um ca. 20:30 und am Samstag um ca. 10.00 und 12:45 FestivalteilnehmerInnen in Waidhofen/Thaya abzuholen. (Die Zeitpunkte korrespondieren mit Ankunftzeiten von Bus bzw. Bahn aus Wien.) Wichtig: Voranmeldung bei Gerhard (Tel: 0664 4108149) erforderlich! Ferner mögen bitte nur jene das Abholservice in Anspruch nehmen, die wirklich nicht früher kommen können.

Empfehlenswerte Anreisemöglichkeiten aus Wien, die sich daraus ergeben, findet man auf der Festival-Infoseite: http://www.jonglieren.at/termine/kautzen06.html.
wsch 14.1.2006

 
TV-Programmhinweis 14.1.
 
TV5
Sa 14.1.2006, 21:00-22:30
Le Plus Grand Cabaret du Monde

Chacun de ces invités parrainent un des plus beaux visuels du monde : Trio James, bascule ; Guy Barrett, magie ; Ernest Palchykov, équilibriste ; Alex & Barti, marionnette au piano et à la guitare ; Shirley Dean, jongleuse ; Bernard Bilis, du sucre dans le café ; John Burke, les otaries ; Egorov & Hoy, double fil souple ; Derek Selinger, magie ; Les bikers, acrobates sur chambres à air ; Cako, peinture sur sable ; Les plaques mobiles, jongleurs balles au rebond ; Carlos Vaquera, magie close up ; Les étoiles du cirque de Pékin, adagio acrobatique ; Alessio, perroquets ; Dani Lary, la colonne morris.
hr 11.1.2006

 
Wiener Festwochen mit Cirkus Cirkör
 
Von Katrine Wiedemann und Tilde Bjøfors, die die bemerkenswerte in Wien 2003 aufgeführte Zirkustheaterfassung von Shakespeares "Romeo und Julia" inszeniert hatten, ist bei den heurigen Wiener Festwochen eine neue Produktion zu sehen. Den artistischen Teil bestreitet wieder der schwedische Cirkus Cirkör.

The Mermaid
Kaleidoskop (Kopenhagen) und Cirkus Cirkör (Stockholm)
Akrobatisches Zirkustheater nach Hans Christian Andersens Märchen "Die kleine Meerjungfrau"
19.-23.5.2006, 19:30
Halle E MuseumsQuartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien
Weitere Information: http://www.festwochen.at/wf_servlet/Event?eventid=15
Kartenbestellung: Wiener Festwochen, Lehárgasse 3a, 1060 Wien, Tel: 01 58922-456, Web: http://www.festwochen.at/
wsch 6.1.2006

 
Folder für Jongliertreffen Kautzen
 
Für das Jongliertreffen Kautzen gibts nun auch einen Folder als pdf-Datei:
http://www.jonglieren.at/termine/jonglierfest/kautzen06.pdf
wsch 4.1.2006

 
Österreichisches Winterjonglierfestival 2006
 
Zum Jongliertreffen Kautzen gibt es nun detaillierte Information: http://www.jonglieren.at/termine/kautzen06.html.
Das Organisationsteam sucht dringend Auftrittswillige für die Public Show (Samstag 11.2., 20:00). InteressentInnen mögen sich bitte möglichst bald (noch vor dem Festival!) melden.
Kontakt: Gerhard Bräuer, E-Mail: gerri@webpim.at, Tel: 0664 4108149
wsch 3.1.2006